WAS IST KILOMETERLEASING?

Gegenüber dem Restwertleasing, der klassischen Finanzierung und auch dem Kauf hat das Kilometerleasing einen ganz entscheidenden Vorteil: Mit Ablauf der vereinbarten Leasingzeit geben Sie Ihr Fahrzeug einfach zurück. Sie tragen keinerlei Restwertrisiko und damit brauchen Sie sich auch keine Gedanken darüber zu machen, ob Ihr Wagen den kalkulierten Restwert erreicht. Dieses Verwertungsrisiko tragen der Vertragshändler und die Leasinggesellschaft.

Mit dem Kilometerleasing zahlen Sie also nur die Kilometer, die Sie fahren! Diese Leasingvariante ist die beste und fairste für den Leasingnehmer. Und deshalb bietet LeasingRate24 auch nur dieses für Sie vorteilhafte Leasingmodell an – zusätzlich zu den sehr günstigen Raten.

Gegenüber einem Kauf oder einer klassischen Finanzierung ersparen Sie sich mit dem Kilometerleasing das Risiko eines Verkaufserlöses unter Ihrer Preisvorstellung und den Zeitaufwand, Ihr Auto selbst zu verkaufen.

Im Gegensatz zum Kilometerleasing haben Sie bei dem weit verbreiteten Restwertleasing am Ende der Laufzeit das Risiko, dass der zu Vertragsbeginn kalkulierte Restwert am Gebrauchtwagenmarkt nicht erreicht wird. In diesem Falle werden Sie von der Leasinggesellschaft in Form einer nachträglichen Zahlung an diesem Mindererlös beteiligt.

Diese Mindererlösbeteiligung schließt das Kilometerleasing aus. Einzige Bedingung ist, dass Ihr Fahrzeug bei Rückgabe einen der Laufleistung und dem Alter entsprechenden Zustand aufweist. Diese Regelungen der Fahrzeugrückgabe sind bei den Partnern von LeasingRate24 äußerst kundenfreundlich geregelt. Informieren Sie sich dazu bitte unter dem entsprechenden Menüpunkt.

Bei der Fahrzeugrückgabe werden die bei Vertragsschluss vereinbarten und die tatsächlichen Kilometer abgeglichen. Wurden weniger Kilometer gefahren, als vereinbart, erhalten Sie den im Vertrag definierten Betrag je Minderkilometer zurück. Sind Sie mehr Kilometer gefahren, als vereinbart, werden diese Kilometer entsprechend mit dem Satz für Mehrkilometer nachberechnet, wobei hier in der Regel eine Toleranzgrenze festgeschrieben wird, innerhalb der keine Nachforderung für Mehrkilometer gestellt wird.

Sie sind der Meinung, Kilometerleasing ist genau das Richtige für Sie? Dann wählen Sie am besten gleich in unserer Fahrzeugsuche den passenden Audi, Volkswagen, Skoda oder Seat aus.

WAS IST RESTWERTLEASING?

Restwertleasing scheint durch die niedrigen Monatsraten eine lohnende Sache zu sein. Problematisch kann es allerdings werden, wenn der vertraglich festgelegte Restwert am Ende der Leasingzeit höher ist, als der tatsächliche Fahrzeugwert bei Rückgabe. Einen sogenannten Restwertausgleich kann dann vom Händler eingefordert werden.

Um die eingangs erwähnten niedrigen Monatsraten zu erreichen, wird in der Praxis von einigen Händlern der Restwert bewusst unrealistisch hoch angesetzt. Dabei ist der Restwert, nach einem Gerichtsurteil vom Mai 2014, nicht der Zeitwert bei Vertragsablauf, sondern lediglich ein Posten in der Gesamtkalkulation. Wer somit im Restwertleasing niedrige Monatsraten zahlen will, sollte mit einer saftigen Nachzahlung am Leasingende rechnen.

Daran muss nicht zwangsläufig ein Händler schuld sein. Denn viele Faktoren beeinflussen den Restwert: Die allgemeine Marktlage kann sich ändern, neue Gesetze und Verordnungen können den Wert des Wagens mindern oder unvorhergesehene Ereignisse wie der Diesel-Skandal senken den Restwert drastisch. Ein weiterer Faktor ist der Zustand des Fahrzeugs. Hier streiten sich meist Kunden und Händler über die Definition von normaler Abnutzung und übermäßigem Gebrauch. Kleinere Dellen, Schrammen oder Kratzer im Lack gelten in der Regel als normale Abnutzung. Wenn das geleaste Fahrzeug in einen Unfall verwickelt wurde, verliert es dadurch an Wert und der Händler darf für diese Wertminderung einen Ausgleich verlangen.

Die Vorteile beim Restwertleasing sind eher übersichtlich. Für den Fall, dass sich der Markt positiv entwickelt, fällt kein Restwertausgleich an. Ein weiterer Vorteil, grade für Vielfahrer, besteht darin, dass Sie, anders als im Kilometerleasing, so viele Kilometer fahren können, wie Sie wollen.